AWO-Ortsverein Hilden


Direkt zum Seiteninhalt

Herzlich willkommen

auf den Internet-Seiten des AWO-Ortsvereins Hilden. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte von der Geschichte unseres Vereins bis zum aktuellen Speiseplan unseres Angebotes "Essen auf Rädern".

Tipps und Termine

Integrationskurs Deutsch
Für die Integration von Zuwanderinnen ist es von besonderer Bedeutung, die deutsche Sprache schnell und gut zu erlernen. Ihr kommt eine Schlüsselfunktion zu. Auf dem Weg zum offiziellen sogenannten Sprachniveau A1 bietet das Netzwerk der Flüchlingslotsen einen 7wöchigen, kostenlosen Sprachkurs für Frauen in der Anfängerstufe. In der Zeit vom
13. Juli bis 26. August findet er statt mittwochs und freitags von 10 bis 11:30 Uhr im Josef-Kremer-Haus der AWO an der Schulstraße 35. Telefonische Anmeldung unter 02103-240188. Weitere Infos bietet eine Veranstaltung am 11. Juli um 13 Uhr.

Café Leseratte
Nach langer Pause ist es wieder soweit: Am Freitag, dem
12. August, um 19 Uhr, bietet das Team wieder ein paar Stunden mit Geschichten, Gedichten und Märchen von bekannten und unbekannten Autoren. In der Pause wird ein kleiner Imbiss, passend zur Jahreszeit, gereicht. Es stehen 30 Plätze zu Verfügung. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich unter 02103-24 01 88 oder per Mail an josef-kremer-haus@awo-hilden.de.
-> mehr Infos

Ost-Café startet wieder

Auch das Ost-Café im Robert-Gies-Haus startet wieder. Am Sonntag, dem 21. August erwartet das Team der Café-Ehrenamtlichen die Gäste ab 14:30 Uhr bei Kaffee, Kuchen und einem kleinen Unterhaltungsprogramm.

Sommerfest der AWO am 27.08.22
Auch hier war Corona der Grund für die lange Pause unseres beliebten Traditionsfestes. Nun aber feiern wir zusammen mit zwei befreundeten Organisationen, dem SPD-Ortsverein und der IGBCE (
Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie) auf dem Ellen-Wiederhold-Platz. Ab 13 Uhr finden die Gäste Zeit für Gespräche bei Kaffee, Kuchen und mehr, bei Musik und Attraktionen auch für Kinder.

EFI 2022

Die Termine des nächsten EFI-Seminars liegen vor. In der Zeit vom 27. Oktober bis 24. November 2022 können sich die Teilnehmer an 7 Tagen mit ihrem "Erfahrungswissen für Initiativen" auf ein mögliches ehrenamtliches Engagement vorbereiten. Näheres gibt es hier auf dem Flyer.

Gemeinschaftsprojekte der
Hildener Nachbarschaftszentren

  • Seniorengesundheit

Unter der Überschrift "Bewegungsangebote in der Natur" bieten das Josef-Kremer-Haus und das Robert-Gies-Haus der AWO verschiedene Aktionen mit Boccia-Spielen und geselligen Spaziergängen an. -> Flyer


  • Fit mit Smartphone und PC

Immer mehr Senioren streben nach der sogenannten "digitalen Kompetenz". Die AWO bietet sowohl Einzelberatungen als auch Gruppenangebote. Alle Infos dazu stehen im -> Flyer.


Flohmarkt "Fundgrube" sucht ...
Der Flohmarkt im Josef-Kremer-Haus bietet gebrauchte Kleidung und Haushaltswaren zu kleinen Preisen. Zur Auffüllung der Lagerbestände werden aber nun wieder solche Spenden gesucht. Kleidung sollte sauber und in gutem Zustand sein. Elektrogeräte sind ebenso ausgeschlossen wie umfangreiche Haushaltsauflösungen. Die Abgabe ist möglich zu den Öffnungszeiten mittwochs von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 16 Uhr.


Plakate / Flyer
-zum Vergrößern Klicken-

Essen auf Rädern



Seit März 2020 erhalten die Kunden der AWO in Hilden ihre Menüs vom Wuppertaler Unternehmen
Casino Service Kielholz GmbH.
An 7 Tagen frisch zubereitet und geliefert
mit einer Auswahl von 9 Angeboten, auf Wunsch auch auf einem Porzellanteller serviert.

Für Infos, Bestellungen und Abbestellungen stehen wir unter 02103-240188
im Josef-Kremer-Haus der AWO zur Verfügung.


-> Speisepläne

AWO-Magazin
Infos, Berichte und Bilder aus dem Ortsverein Hilden

Polizei informiert: "Sicher im Alter"
Am 28. Juli 2022 informierte die Polizei im Nachbarschaftszentrum Josef-Kremer-Haus über Straftaten, von denen besonders Senioren betroffen sind. Nicht nur, aber vor allem Menschen über 60 Jahre werden leicht Opfer von Betrugsversuchen, die in ausländischen CallCentern gestartet werden. Ob Betrugsformen am Telefon oder bei Trickdiebstählen an der Haustür oder in der Öffentlichkeit. In einem interessanten Vortrag beschrieb Kriminalkommissarin Ilka Steffens die Vorgehensweise bei Enkeltricks, falschen Amtsträgern am Telefon, Schockanrufen und falschen Gewinnversprechen. Vielfach haben die Täter Erfolg bei den Geschädigten mit dem Prinzip "Angst reduziert Hirnleistung". Ilka Steffens empfahl den Gästen für alle Informationen zu dem Thema die Internet-Seite www.polizei-beratung.de.

CityCafé startet wieder

Am 24. Juli 2022 war es endlich soweit: Nach über zweijähriger Pause wegen der Corona-Einschränkungen startete das erste AWO-Sonntagscafé wieder mit vielen glücklichen Beteiligten. Sowohl das Gitarrenduo Siegried & Johannes als auch die drei ehrenamtlichen Damen des Veranstalters konnten -fast überraschend- viele Gäste begrüßen. Es war ein sangesfreudiger geselliger Nachmittag in der Hoffnung, dass weitere Unterbrechungen durch die Pandemie vermeidbar sein werden.

EHRENMENSCHEN
Echtes Engagement. Echte Vielfalt. Echt AWO.

"Warum macht Ihr, was Ihr macht, und was macht es mit Euch?"


In der bundesweiten Aktion der AWO stellen sich Menschen vor, die ihr ehrenamtliches Engagement beschreiben, es begründen und damit für weitere Mitstreiter werben wollen. Mit dieser Präsentation sagen wir den "
EHRENMENSCHEN" in den Nachbarschaftszentren der AWO Hilden ein großes Dankeschön. Ganz gleich welchen Alters, welcher Herkunft oder sozialer Stellung: Bei der AWO ziehen alle an einem Strang und unterstützen sich gegenseitig sowie ihre Mitmenschen.

-- Fortsetzung folgt --

- zum Interview mit den "EHRENMENSCHEN" Foto klicken -

"Warum macht Ihr, was Ihr macht, und was macht es mit Euch?" Zu dieser Frage haben die Journalistin Omid Gudarzi und der Regisseur/Produzent Marcel Scherrer einige Filme gedreht, die Lust auf ein Ehrenamt machen sollen. Hier kommen ehrenamtlich engagierte Menschen der AWO im Kreis Mettmann zu Wort: Sie wollen gemeinsam mit anderen das Leben besser gestalten.

-> zu den Filmen

Noch Fragen?

-> Hier
können Sie uns Ihre Nachricht mit Fragen, Anregungen oder Wünschen schreiben.


Impressionen
Zum Vergrößern: anklicken

Büchermarkt 03. NovemberTeam Café LeseratteAusstellung zu 100 Jahre AWOFundgrube JKHTag der offenen Tür im RGHSommerfest 2019

AWO-Projekte in Hilden

Leihgroßeltern

Jung und Alt zusammenführen: Die generationsübergreifenden Themen der AWO gehören wohl immer zu den interessantesten und "dankbarsten" Projekten. Ganz in diesem Sinne arbeitet das Projekt der "Leihgroßeltern" in Kooperation mit dem städtischen Familienbüro im "Stellwerk". Inzwischen absolvierten die ersten acht Leihgroßmütter und ein Leihgroßvater ihren Qualifizierungskurs.

Den Projekt-Flyer sehen Sie ->
hier



EFI
"Erfahrungswissen für Initiativen"


Fortbildung für ein bürgerschaftliches Engagement
Ziel des EFI-Programms ist,

  • das Erfahrungswissen älterer Menschen für Vorhaben und Projekte in unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen zu gewinnen,
  • neue Verantwortungsrollen für ältere und jüngere Menschen in unserer Gesellschaft zu entwickeln,
  • ein positives Altersbild zu fördern, sowie
  • in allen gesellschaftlichen Bereichen den Dialog zwischen den Generationen und Kulturen zu stärken.

Die Ausbildung zum Senior-Trainer ermöglicht, Erfahrungswissen sinnvoll einzusetzen und bietet die Chance, in Eigenverantwortung Neues oder alt Bewährtes unter neuen Vorzeichen zu erproben, um eine Lebenssinn stiftende ehrenamtliche Aufgabe zu finden.
Alle Infos gibt es auf der
->
Hompepage

Taschengeldbörse

Die Taschengeldbörse ist ein Angebot der AWO Hilden in Kooperation mit dem Jugendparlament und dem Seniorenbeirat.

Sie ist Anlaufstelle für .....

  • Jugendliche, die bereit sind, anderen zu helfen und sich damit ein wenig Taschengeld zu verdienen und für ...
  • Hildener Bürgerinnen und Bürger, die Unterstützung für kleinere Aufgaben in Haus und Garten wünschen.


Alle Infos gibt es auf der
->
Homepage







Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Hilden
Schulstraße 35
40721 Hilden

Redaktionsstand: 03. August 2022

Besucherzaehler

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü