AWO-Ortsverein Hilden


Direkt zum Seiteninhalt

Herzlich willkommen

auf den Internet-Seiten des AWO-Ortsvereins Hilden. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte von der Geschichte unseres Vereins bis zum aktuellen Speiseplan unseres Angebotes "Essen auf Rädern".

Aktuelle Information
zu Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie

In einem gemeinsamen "Wiedereinstiegskonzept" haben sich die fünf Hildener Nachbarschaftszentren auf die langsame Öffnung ihrer Häuser abgestimmt. Grundlage für die Besuche bzw. Treffen in den NBZ-Häusern ist ein abgestimmtes Hygienekonzept.

Das
Josef-Kremer-Haus der AWO startet seinen Wiedereinstieg mit einem reduzierten Programm


ab 07. September


Bei allgemeinen Fragen sowie Fragen zum Programm steht Ihnen die Leiterin des Hauses, Janine Wrobel, gerne telefonisch zur Verfügung.

Um an den Gruppenangeboten teilnehmen zu können, ist eine telefonische Anmeldung erforderlich

->
Monatsprogramm JKH im September

->
abgestimmtes Hygienekonzept

--------------------------------------------------
Kontakte:

Josef-Kremer-Haus:

  • Telefon: 02103-240188
  • Bürozeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 14 Uhr und Montag bis Donnerstag von 15 bis 17 Uhr
  • eMail: josef-kremer-haus@awo-hilden.de
  • Post: AWO Hilden, Schulstraße 35, 40721 Hilden


Robert-Gies-Haus:

  • Telefon: 02103-8107
  • Bürozeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr
  • eMail: robert-gies-haus@awo-hilden.de
  • Post: AWO Hilden, Clarenbachweg 7-9, 40724 Hilden


Taschengeldbörse im Josef-Kremer-Haus:

  • Telefon: 0151-18 14 78 84
  • Bürozeiten: mittwochs und donnerstags von 15 bis 17 Uhr
  • eMail: tab@awo-hilden.de
  • Homepage: http://tab.awo-hilden.de


Neuigkeiten


Jahreshauptversammlung
Die JHV 2020 der AWO-Mitglieder findet statt am Samstag, dem 19. September um 14 Uhr im Josef-Kremer-Haus an der Schulstraße 35. Auf dem Programm stehen u.a. die Vorstandsberichte sowie die Neuwahlen zum Vorstand. Wegen der Berücksichtigung der aktuellen Infektionslage ist die Teilnahme anzumelden bei den nebenstehenden Adressen des JKH oder des RGH.

Flohmarkt mit Sommerschlussverkauf

Der AWO-Flohmarkt "Fundgrube" in der Schulstraße 35 mit seinem Angebot u.a. an Second-Hand-Kleidung braucht Platz für die Herbst- und Winterware. Deshalb findet ab sofort ein Sonderverkauf von Sommerbekleidung mit reduzierten Preisen statt. Die Öffnungszeiten sind mittwochs von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 16 Uhr. Infos unter 02103-240188.


Taschengeldbörse

Seit über sechs Jahren existiert bereits die Taschengeldbörse, das generationsübergreifende Projekt Taschengeldbörse mit der Zielrichtung, "Jung hilft Alt". Aus der Idee des Jugendparlamentes und des Seniorenbeirats hat sich ein sehr erfolgreiches Engagement der Jugendlichen von 15 bis 20 Jahren entwickelt, um ältere Mitbürger bei alltäglichen Aufgaben in und um den Haushalt zu unterstützen. Ob bei der Gartenarbeit oder bei PC- und Smartphone-Problemen, für fast alles kann gegen ein Mindesttaschengeld Hilfe geboten werden. Sowohl Jobanbieter als auch jobsuchende Jugendliche vermittelt die AWO im Josef-Kremer-Haus an der Schulstraße 35. Mittwochs und donnerstags von 15 bis 17 Uhr ist das Büro besetzt bzw. unter 0151- 18 14 78 84 erreichbar. Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten im Internet unter http://tab.awo-hilden.de

Büchermarkt
26. Juli 2020

Endlich: Im Rahmen des Fabry-Marktes für Antikes und Trödel konnte Albert Hullen und sein Team der Ehrenamtlichen nach langer Auszeit wieder einmal den Stand aufbauen und das umfangreiche Bücherangebot präsentieren. Wie immer wurde die second-hand-Ware nach Zentimetern gemessener Dicke der Bücher berechnet. Der Erlös kommt dabei ausschließlich den gemeinützigen Aufgaben der AWO zugute. Um in den Corona-Zeiten den Hygiene-Anforderungen gerecht zu werden, mussten das "Personal" sowie die Besucher des Marktes Mund-Nase-Schutzmasken tragen.

Noch Fragen?

-> Hier schreiben Sie uns Ihre Nachricht mit Fragen oder Anregungen.

Essen auf Rädern



Seit März 2020 erhalten die Kunden der AWO in Hilden ihre Menüs vom Wuppertaler Unternehmen
Casino Service Kielholz GmbH.
An 7 Tagen frisch zubereitet und geliefert
mit einer Auswahl von 9 Angeboten.
Auf Wunsch auch auf einem Porzellanteller serviert.

Für Infos, Bestellungen und Abbestellungen stehen wir unter 02103-240188
im Josef-Kremer-Haus der AWO zur Verfügung.


-> Speisepläne

Impressionen

Büchermarkt 03. NovemberTeam Café LeseratteAusstellung zu 100 Jahre AWOFundgrube JKHTag der offenen Tür im RGHSommerfest 2019







AWO-Projekte in Hilden

Leihgroßeltern

Jung und Alt zusammenführen: Die generationsübergreifenden Themen der AWO gehören wohl immer zu den interessantesten und "dankbarsten" Projekten. Ganz in diesem Sinne arbeitet das Projekt der "Leihgroßeltern" in Kooperation mit dem städtischen Familienbüro im "Stellwerk". Inzwischen absolvierten die ersten acht Leihgroßmütter und ein Leihgroßvater ihren Qualifizierungskurs.

Den Projekt-Flyer sehen Sie ->
hier



EFI
"Erfahrungswissen für Initiativen"


Fortbildung für ein bürgerschaftliches Engagement
Ziel des EFI-Programms ist,

  • das Erfahrungswissen älterer Menschen für Vorhaben und Projekte in unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen zu gewinnen,
  • neue Verantwortungsrollen für ältere und jüngere Menschen in unserer Gesellschaft zu entwickeln,
  • ein positives Altersbild zu fördern, sowie
  • in allen gesellschaftlichen Bereichen den Dialog zwischen den Generationen und Kulturen zu stärken.

Die Ausbildung zum Senior-Trainer ermöglicht, Erfahrungswissen sinnvoll einzusetzen und bietet die Chance, in Eigenverantwortung Neues oder alt Bewährtes unter neuen Vorzeichen zu erproben, um eine Lebenssinn stiftende ehrenamtliche Aufgabe zu finden.
Alle Infos gibt es auf der
->
Hompepage

Taschengeldbörse

Die Taschengeldbörse ist ein Angebot der AWO Hilden in Kooperation mit dem Jugendparlament und dem Seniorenbeirat.

Sie ist Anlaufstelle für .....

  • Jugendliche, die bereit sind, anderen zu helfen und sich damit ein wenig Taschengeld zu verdienen und für ...
  • Hildener Bürgerinnen und Bürger, die Unterstützung für kleinere Aufgaben in Haus und Garten wünschen.


Alle Infos gibt es auf der
->
Homepage




Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Hilden
Schulstraße 35
40721 Hilden







Redaktionsstand : 15. Septmber 2020



















Besucherzaehler

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü