AWO-Ortsverein Hilden


Direkt zum Seiteninhalt

Herzlich willkommen

auf den Internet-Seiten des AWO-Ortsvereins Hilden. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte von der Geschichte unseres Vereins bis zum aktuellen Speiseplan unseres Angebotes "Essen auf Rädern".

Redaktionsstand : 15. Oktober 2019

Termin-Tipps


Robert-Gies-Haus

-> das komplette Oktober-Programm

11. Oktober
um 09:30 Uhr
Treffen des Organisations-Teams

20. Oktober
um 14:30
Ost-Café
Das Sonntagscafé für Senioren an jedem 3. Sonntag im Monat

28. Oktober um 15 Uhr
Muckefuck - Erinnerungen einst und jetzt

29. Oktober um 15 Uhr
Liedersingen zur Gitarre
mit Siegried und Johannes


... und regelmäßig :
"Frühstücksrunde für jedermann"
jeden Dienstag um 09:30 Uhr
-gesellig-informativ-


Josef-Kremer-Haus
-> das komplette Oktober-Programm

04. Oktober um 15 Uhr
Liedersingen zur Gitarre
mit Siegried und Johannes

11. Oktober
um 10 Uhr
Gute-Laune-Frühstück
Neues über Reisen und Tagesfahrten,
Frühstücken, Erfahrungen austauschen

15. Oktober um 17:30 Uhr
Geschichte der AWO Hilden
Ausstellungseröffnung mit Bildern, Vortrag und Gesprächen zur Arbeit der örtlichen AWO

24. Oktober um 10 Uhr
Planungsfrühstück
der Aktiven

25. Oktober um 15 Uhr
SPD60plus
heute mit Bürgermeisterin Birgit Alkenings


27. Oktober
um 14:30 Uhr
City-Café
Das Sonntagscafé für Senioren an jedem 4. Sonntag im Monat

31. Oktober um 19 Uhr
"Gespenster, Geister, Abenteuer"
Vorleseabend des Café Leseratte


... und regelmäßig :
"Taschengeldbörse"
Sprechstunde mit Beratung und Anmeldung
mittwochs und donnerstags von 15 bis 17 Uhr

Nachrichten


AWO zu Anschlag in Halle
Berlin, den 10.10.2019
Zum Anschlag auf eine Synagoge in Halle erklärt Wolfgang Stadler, Vorstandsvorsitzender des AWO Bundesverbandes:
„Wir sind zutiefst erschüttert über den antisemitischen Anschlag in Halle. Wir trauern um die ermordeten Menschen und mit ihren Angehörigen. Unsere Solidarität gilt ihnen und der jüdischen Gemeinde. Es ist abscheulich, dass Rechtsradikale in Deutschland wieder Synagogen stürmen und jüdische Menschen töten wollen. Wer bei dieser entsetzlichen Gewalttat von „Alarmsignalen“ und Einzeltätern spricht, ignoriert oder verharmlost, was seit Langem offensichtlich ist: Rechte Hetzer und Gewalttäter agieren immer unverfrorener gegen unser friedliches Zusammenleben. Die Duldung rechter Grenzverletzungen in den zurückliegenden Jahren ist mitverantwortlich für ein Klima, in dem Menschen sich zu solchen Taten berufen fühlen. Die Trägheit von Politik und Gesellschaft angesichts dieser Bedrohung ist ein Skandal. Sie kostet Menschenleben! Wir müssen unsere Mitmenschen schützen und unser friedliches Zusammenleben: Rechtsradikalismus muss endlich konsequent und entschlossen bekämpft werden."



AWO zeigt Umweltbewußtsein
Nicht nur darüber reden, sondern Klimaschutz praktizieren. Dies will die AWO mit ihrer Initiative, die Energieversorgung auf Ökostrom umzustellen. Die Pressemitteilung des Bundesverbandes lesen Sie -> hier.


Tag der offenen Tür im RGH

28.08.2019
Zahlreiche "Neugierige" konnte Heike Cremerius bei den verschiedenen Angeboten begrüßen. So gab es zum Beispiel einen interessanten Vortrag von Michael Gertler von der Kreisverkehrswacht Mettmann. Aber neben aller Theorie konnten sich die Gäste über einen Parcours auf Pedelecs bewegen und erste Erfahrungen machen.



Senioren-Café sucht Helfer

Für das Sonntags-Café im Hildener Osten sucht die AWO engagierte Menschen, die für Seniorinnen und Senioren einen geselligen Nachmittag in ihrem Stadtteil mitgestalten. An jedem 3. Sonntag-Nachmittag im Monat öffnet das Ost-Café im Robert-Gies-Haus am Clarenbachweg 7-9 seine Tür. Bei Kaffee und Kuchen können die Gäste nachbarschaftliche Kontakte knüpfen und sich von einem kleinen Kulturprogramm unterhalten lassen. Interessenten für die Verstärkung des ehrenamtlichen Café-Teams melden sich bei Heike Cremerius unter der Nummer 8107 oder direkt im Robert-Gies-Haus.

Essen auf Rädern



->
Alle Infos

->
Speisepläne


Noch Fragen?

-> Hier schreiben Sie uns Ihre Nachricht mit Fragen oder Anregungen.

Hilden50plus

Vier Basisgruppen der 50plus-Generationen
treffen sich regelmäßig in den
Nachbarschaftszentren der AWO zur Freizeitgestaltung
mit individuellen Programmen.


Josef-Kremer-Haus:
-> Basisgruppe Mitte-Ost 1

->
Basisgruppe Mitte-Ost 2

Robert-Gies-Haus:
-> Basisgruppe Ost 1

-> Basisgruppe Ost 2

Plakate / Flyer




AWO-Projekte in Hilden

Leihgroßeltern

Jung und Alt zusammenführen: Die generationsübergreifenden Themen der AWO gehören wohl immer zu den interessantesten und "dankbarsten" Projekten. Ganz in diesem Sinne arbeitet das Projekt der "Leihgroßeltern" in Kooperation mit dem städtischen Familienbüro im "Stellwerk". Inzwischen absolvierten die ersten acht Leihgroßmütter und ein Leihgroßvater ihren Qualifizierungskurs.

Den Projekt-Flyer sehen Sie ->
hier



EFI
"Erfahrungswissen für Initiativen"


Fortbildung für ein bürgerschaftliches Engagement
Ziel des EFI-Programms ist,

  • das Erfahrungswissen älterer Menschen für Vorhaben und Projekte in unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen zu gewinnen,
  • neue Verantwortungsrollen für ältere und jüngere Menschen in unserer Gesellschaft zu entwickeln,
  • ein positives Altersbild zu fördern, sowie
  • in allen gesellschaftlichen Bereichen den Dialog zwischen den Generationen und Kulturen zu stärken.

Die Ausbildung zum Senior-Trainer ermöglicht, Erfahrungswissen sinnvoll einzusetzen und bietet die Chance, in Eigenverantwortung Neues oder alt Bewährtes unter neuen Vorzeichen zu erproben, um eine Lebenssinn stiftende ehrenamtliche Aufgabe zu finden.
Alle Infos gibt es auf der
->
Hompepage

Taschengeldbörse

Die Taschengeldbörse ist ein Angebot der AWO Hilden in Kooperation mit dem Jugendparlament und dem Seniorenbeirat.

Sie ist Anlaufstelle für .....

  • Jugendliche, die bereit sind, anderen zu helfen und sich damit ein wenig Taschengeld zu verdienen und für ...
  • Hildener Bürgerinnen und Bürger, die Unterstützung für kleinere Aufgaben in Haus und Garten wünschen.


Alle Infos gibt es auf der
->
Homepage

Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Hilden
Schulstraße 35
40721 Hilden


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü